Die Johanneskirche

 Die heute denkmalgeschützte Johanneskirche in Hamm-Norden wurde am 20. März 1938 eingeweiht.

Die Engelskulpturen der Kirche sind etwas ganz besonderes. Während vier bauzeitliche Engel den Kampf des Guten gegen das Böse darstellen, wurden in den 1980er Jahren zwei und 2011 und 2014 je zwei weitere Figuren ergänzt. Diese weisen auf aktuelle Anliegen der Gemeinde, wie den Dialog der Religionen, den Weltfrieden und die Notwendigkeit von Toleranz in einer modernen Gesellschaft, hin.

Das Martin-Berthold-Haus und seine Geschichte

Das Martin-Berthold-Haus wurde nach Entwürfen des Hammer Architekten Bauassessor Horst Oelker aus dem Jahre 1968 in den Jahren 1969/70 errichtet. Die Einweihung erfolgte im Sommer 1970.

Johanneskirche
An der Johanneskirche 24
59065 Hamm

 

Martin-Berthold-Haus
Insterburger Straße 4
59065 Hamm

Ansprechpartner

Gemeindebüro

Martin-Luther-Str. 27 b, 59065 Hamm

Tel.: (0 23 81) 142-115
Tel.: (0 23 81) 142-133
Telefax: (0 23 81) 142-100
E-Mail: kirchengemeinde-hammdontospamme@gowaway.kirchenkreis-hamm.de

 

Pfarrerin Christel Schmidt
Charlottenweg 26, 59069 Hamm
Tel.: (0 23 81) 3 04 02 30
E-Mail: cmlschmidtdontospamme@gowaway.kirchenkreishamm.de

 

Küster Klaus Stratmann
Tel.: (0 1 57) 70 26 50 86