Konfirmandenarbeit

Was ist Konfirmandenarbeit?

Unsere Konfirmandenarbeit ist ein spezielles religiöses Bildungsangebot für die Kinder und Jugendlichen in unserer Gemeinde. In unterschiedlichen Modellen bereiten wir sie dabei auf ihre Konfirmation vor.

Wozu Konfirmandenarbeit?

Ziel der Konfirmandenarbeit ist die Vorbereitung auf die Konfirmation. In der Zeit der KA lernen die Kinder und Jugendlichen eigenständig und selbstverantwortlich Stellung zu ihrem Glauben beziehen zu können. Sie lernen, sich ihre eigenen Vorstellungen von Gott und ihrem Glauben zu machen und diese auch mitzuteilen. Dabei geht es in der Zeit nicht um Auswendig lernen von biblischen Inhalten und kognitivem Lernen, sondern vor allem um einen spielerischen und kreativen Zugang. Am Ende steht die Absicht, die Jugendliche als selbstbewusste Christinnen und Christen auf ihren weiteren Lebensweg zu entsenden.

Ansprechpartner

Gemeindebüro

Martin-Luther-Str. 27 b, 59065 Hamm

Tel.: (0 23 81) 142-115
Tel.: (0 23 81) 142-133
Telefax: (0 23 81) 142-100
E-Mail: kirchengemeinde-hammdontospamme@gowaway.kirchenkreis-hamm.de

 

Wer ist für uns zuständig?

Die Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten für die gemeinsamen Konfirmationskurse wechseln für jeden Jahrgang. Verantwortlich für den Konfirmationsjahrgang 2023 ist Pfarrerin Ute Brünger; verantwortlich für den Konfirmationsjahrgang 2024 ist Pfarrerin Heidi Bunse-Großmann.