Offenes Trauercafé

Wir laden regelmäßig zu einem offenen Trauercafé in das CVJM – Haus (Ostenwall 79) ein. Jeweils einmal im Monat am Donnerstagvormittag ab 10 Uhr stehen die Türen für Menschen offen, die einen nahen Angehörigen verloren haben und mit ihrer Trauer nicht alleine sein wollen. An jedem Vormittag ist Gelegenheit, an die Verstorbenen zu denken und sich zu erinnern. Später kann man bei einer Tasse Kaffee die anderen Teilnehmenden kennenlernen, Kontakte knüpfen und Erfahrungen austauschen, wie es sich mit der Trauer im Alltag leben lässt.

Die Termine "Herbst 2018": 

27. September - Trauerwege wahrnehmen

25. Oktober - Kraftquellen entdecken

22. November - Mit der Trauer weiterleben

jeweils um 10 Uhr bis 11:30 Uhr im CVJM – Haus, Ostenwall 79

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Informationen bei  den Pfarrerinnen Heidi Bunse-Großmann, Pauluskirche (02381 / 62863)  und Ulrike Kreutz, Alten(heim)seelsorge (02381 / 4983823).