Verlängerung der Ausstellung „Menschsein – mit allen Sinnen“ des Bildhauers Harald K. Müller bis zum 23. August in der Pauluskirche

Nach der Eröffnung der Ausstellung „Menschsein mit allen Sinnen“ am 8. März war die Skulpturen - Ausstellung in der Pauluskirche gut besucht und viele Veranstaltungen waren geplant. Dann kam die Coronakrise und die Kulturnacht, die Sehnsuchtsorte und andere Veranstaltungen rund um die Ausstellung konnten leider nicht stattfinden. Nur Einzelpersonen durften die Kirche während der Öffnungszeiten besuchen. „Es gab trotzdem sehr viele positive und emotionale Rückmeldungen zu den Kunstwerken Müllers!“, so Pfarrerin Taudien. Deshalb war die Freude groß, als Müller ihrer Bitte folgte und die Ausstellung nun bis zum 23. August verlängert wird.
Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der Kirche
jeweils dienstags bis samstags von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr,
dienstags bis freitags ebenfalls von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
und sonntags im Anschluss an den Gottesdienst
zu sehen.